Magische Begegnungen mit den Mantarochen

Hideaway Neuigkeiten

Magische Begegnungen mit den Mantarochen

Mantas und Malediven gehören zusammen wie Maske und Flossen – ein magischer Moment erwartet Sie, wenn Sie auf diese majestätischen Kreaturen treffen.

Der Tag begann wie viele andere im Hideaway – die Sonne schien, das Wasser glitzerte kristallklar und das bedeutete für Taucher: die Sicht ist großartig! Im Meridis Dive Center warteten bereits die Tauchlehrer Yuko und Kirsten darauf, mit unseren Tauchern auf die Bootstour mit 2 Tauchgängen zu gehen. Mit von der Partie waren an diesem Morgen Katy und ihr Mann Dietmar sowie Tanja und Sascha.

Den ersten Stopp legte die Gruppe am Tauchplatz mit dem vielversprechenden Namen Tropical Garden ein. Noch vorm Abtauchen sichtete die Gruppe Delfine an der Oberfläche – was für ein Start in den Tag! Auch der anschließende Tauchgang war atemberaubend schön: unzählige Fische erwarteten die Taucher am Riff, darunter ein großer Napoleon, ein ganzer Schwarm Barrakudas, Makrelen und sogar ein Babyhai.

Nach diesem ersten Tauchgang und einer entspannten Pause an der Oberfläche hielt der Indische Ozean beim zweiten Tauchplatz eine ganz besondere Überraschung für die Taucher bereit… noch vom Boot aus und beim Abtauchen konnte die Gruppe einen Mantarochen beobachten! Und der Tauchgang wurde mit jeder Minute besser – auf dem Weg zur Putzstation konnten die Taucher drei weitere Mantarochen beobachten. An der Putzstation versammelten sich dann insgesamt vier dieser majestätischen Kreaturen zu einer großen Mantaparty.

Die anmutigen Riesen des Ozeans hatten an diesem Tag einfach das perfekte Timing – Katy feierte nämlich an diesem Tag ihren Geburtstag und obwohl sie eine erfahrene Taucherin ist und bereits zuvor auf den Malediven getaucht war, hatte sie noch nie zuvor das Glück, mit einem Mantarochen zu tauchen. Sie war absolut begeistert von diesem unvergesslichen Geburtstagsgeschenk.

Aktuelles

Alles ansehen