Walhaisichtung von Tauchern des Hideaway Beach Resort Maldives

Hideaway Neuigkeiten

Unvergessliches Taucherlebnis im Haa Alifu

Unsere Taucher im Hideaway Beach Resort auf den Malediven wurden diese Woche mit einem unvergesslichen Tauchgang am Tauchplatz Aquarium im Haa Alifu Atoll überrascht…

Tauchlehrer Yuko und Gast Cherie tauchten gerade in einer Tiefe von 20 Metern, als sie einen RIESIGEN Hai entdeckten. Neugierig und um einen genaueren Blick auf das Tier zu werfen, folgten Sie ihm – was bei starker Strömung allerdings ganz schön anstrengend sein kann! Sie schafften es die dunkle Silhouette des Hais nicht aus den Augen zu verlieren und schätzten das Tier auf ungefähr 5m Länge.

Nach dieser aufregenden Begegnung unter Wasser wollten die beiden Taucher zurück an der Oberfläche gleich von Instruktor Kirsten und der Bootscrew wissen, um welchen Hai es sich gehandelt haben könnte…hatten sie etwa einen Walhai getroffen? Wohl eher unwahrscheinlich, da in den letzten zwölf Jahren, seit dem im Atoll getaucht wird, noch nie einen Walhai gesichtet wurde. Aber Kirsten, die mit einem der Gäste in nicht ganz so großer Tiefe getaucht war, hatte den Riesen bereits vor Yuko und Cherie entdeckt und sie waren sich absolut sicher: es war ein Walhai!

Ein denkwürdiger Moment – und das erste Mal überhaupt, dass Tauchlehrer der Tauchbasis Meridis einen Walhai im Haa Alifu Atoll entdecken. Und dabei tauchen sie bereits seit 2005 fast täglich in dieser Gegend!

Ein unvergesslicher Tauchgang für alle Beteiligten und einer, der sich hoffentlich bald wiederholt!

Zur Meridis Tauchbasis Homepage

Aktuelles

Alles ansehen